Mittwoch, 11. Januar 2012

Unsere Scheinheiligkeit der FDP: Dirk Niebel



Der gesamte Artikel geht aber auch noch auf etwas ganz anderes ein, nämlich den sichtbaren und wohl unabwendbaren Untergang der FDP. Herr Niebel will immer noch etwas schön reden, was längst verrottet ist und sich schon seit langem zersetzt. Doch genau da muß man dann einfach mal ansetzen, denn genau dieser Herr Niebel ist jemand, dem man schon seit Anbeginn nicht über den Weg trauen konnte; er war es doch, der das Entwicklungshilfeministerium abschaffen wollte, doch kaum hatte er diesen Ministerposten, hat er den ganzen Apparat noch weiter vergrößert. Man sprach über den schlanken Staat und hat dabei dann seine kleine Geschichten erzählt, die man Ihm vermutlich schon zu Anfang nicht abgenommen hat.
Wie dem auch sei, über Dirk Niebel gibt es jetzt gerade bei dem Untergangsszenario der MS FDP etwas sehr wichtiges über Ihn zu berichten, was der FDP sicherlich helfen wird, noch viel schneller unter zu gehen.

Keine Kommentare: