Samstag, 7. Januar 2012

Quelle des gesamten Artikels:


Es ist an der Zeit das etwas passiert und es ist an der Zeit, das man aus dem Bundestag heraus etwas tut. Nun werden sich die Politiker der LINKE zwar wieder von vielen böse Worte anhören müssen, doch sei diesen gesagt, das die LINKE eigentlich das tut wozu jeder Abgeordnete eigentlich schon verpflichtet ist, jeder Minister hingegen sogar einen Eid geschworen hat:, nämlich Schaden vom Deutschen Volk abzuwenden. 


Es scheint an der Aussage zu einem möglichen Nachfolger doch etwas dran zu sein, da hilft wohl kein Dementi mehr - der Wulff ist tot, bildlich gesprochen. Welch Ironie doch dieser Satz beinhaltet.


Keine Kommentare: