Freitag, 6. Januar 2012

Volkswagenanleger sauer auf Wulff

Vor kurzem noch habe ich einen Zusammenhang zwischen dem Kredit der BW - Bank und PORSCHE hergestellt, weil nämlich die BW- Bank nicht nur die Bank von Wulff ist und er von dort einen 500.000 € Kredit bekommen hatte, wobei er extrem günstige Zinsen bekam, was so nicht üblich ist. Selbst Bankhäuser hatten sich dazu geäußert und sogleich klar gestellt, das ein Kredit unter diesen Voraussetzungen so nicht vergeben worden wäre. Nun, der Zusammenhang , bei dem ein leichter Nachgeschmack aufgekommen ist, ist die Tatsache das Wulff als Aufsichtsrat bei VW Porsche gerettet hat und man von Seiten der BW - Bank auch recht glücklich darüber sein wird, denn Porsches Hausbank ist ebenfalls die BW - Bank.
So kommt man also doch recht schnell zu dem begründeten Verdacht, das es hier einen kleinen Gefallen gegeben hat.

Heute findet man dazu folgende Meldung:






Fragt sich jetzt doch erst einmal, wer denn dann diesen Schaden zahlen muß, wenn die Schadenersatzforderungen durchgehen. Eigentlich kann es dann wieder mal nur der Steuerzahler sein, denn es ist kaum anzunehmen das Wulff selbst auch nur einen Cent bezahlen muß.Wulff hat mehr Dreck am Stecken als man auf den ersten Blick sehen kann, wir werden sicherlich in der nächsten Zeit eine Menge Neuigkeiten erfahren.

Eine Umfrage hat heute wieder erstaunliches ergeben, was dann ganz dem widerspricht was die ARD als Umfrageergebnis herausbekommen haben will:

Umfrageergebnis von Web.de um 16:00 am heutigen Tag

Keine Kommentare: