Dienstag, 24. Januar 2012

Wir haben zu viel Müll, mit dem man nichts mehr machen kann

Es gibt wichtige Dinge im Leben, über die wir dringend noch einmal nachdenken müssen.
Eines davon ist der Fakt, das wir einfach zu viel Müll produzieren, denn wir nicht einmal mehr weiter verwenden können, weil schon in der Entwicklung von Produkten nicht wirklich richtig überlegt wurde. Es könnte viel anders und deutlich besser laufen; der Film zeigt das deutlich.


Dazu gehört natürlich auch weiterhin die Verschwendung von Lebensmitteln, auch wenn das Thema hier schon mal angesprochen wurde - man kann es gar nicht oft genug sagen, das man nur soviel einkaufen sollte, wie man auch wirklich verbraucht, sonst können wir das Geld dafür auch gleich wegwerfen oder es am besten jemandem geben der sich die von uns weggeworfenen Lebensmittel nicht leisten kann. Wäre doch nur fair.



Keine Kommentare: