Freitag, 17. Februar 2012

Bald neue Zeitrechnung "nach Wulff" ?

Die Staatsanwaltschaft Hannover hat nun genügend Material gesammelt, um daraus einen Anfangsverdacht aufzubauen. Nun hat die Staatsanwaltschaft den Antrag auf Aufhebung der Immunität Wulffs gestellt. Nach Aussagen in den Medien ist davon auszugehen, der der Immunitätsausschuss der Aufhebung zustimmen wird und die Empfehlung entsprechend an den Bundestag weitergibt, der seinerseits darüber entscheidet, ob die Immunität von Christian Wulff aufgehoben wird. Nach bestätigten Aussagen hat die Bundesregierung bislang immer die Empfehlungen diesbezüglich angenommen und so umgesetzt. Nun gibt es zwei Möglichkeiten, wie Wulff reagieren könnte; nämlich zum einen begrüßt er die Ermittlungen um seine Unschuld zu beweisen oder er tritt zurück, weil die Aussichtslosigkeit mittlerweile endlich erkannt wird.

Hier die Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Hannover im Wortlaut:

Quelle: Staatsanwaltschaft Hannover


Keine Kommentare: