Freitag, 2. März 2012

Charakter oder nicht, das ist jetzt die Frage


Es ist schon merkwürdig das man erst zu läßt, das Christian Wulff den Ehrensold erst zugesprochen bekommt und nun an seine Anständigkeit als Mensch plädiert, darauf zu verzichten. Es ist mehr als offensichtlich das dort etwas nicht ganz passt, denn es erstaunt doch schon, das die FDP als Regierungspartei sich für einen Verzicht ausspricht, hingegen die Grünen das ganze völlig in Ordnung finden wenn Wulff den Ehrensold bekäme.Aber alleine an die Anständigkeit eine Menschen zu plädieren der sich so benommen hat wie es Christian Wulff getan hat, ist wohl eher Satire als eine ernsthafte Forderung. Sicherlich wäre das ein Zug, womit er sich sicherlich ein kleines wenig Respekt zurück verdienen könnte, auch wenn es nur wenig ist. Doch lieber wenig von etwas als gar nichts. So könnte er zumindest deutlich machen - wenn er es denn wirklich will - das er einsichtig ist. 

Und nun hören wir Herrn Wulff doch noch einmal zu, was er zum Ehrensold zu sagen hat


video






Originalartikel




Originalartikel

Keine Kommentare: