Samstag, 18. August 2012

Ein fast "unsichtbares" russisches U-Boot vor US-Küste


Quelle  

Man kann den Russen zu diesem Geniestreich wirklich gratulieren, denn sie haben den US Amerikanern im Pentagon ganz gehörig ins Essen gespuckt - das wurde auch mal Zeit, um sie wieder in die Realität zurück zu holen. Damit sollte im Pentagon sicherlich Panik ausgebrochen sein, denn es kann ja nicht angehen das sich jemand den USA nähert und es niemand wirklich mitbekommt. Das tut weh und wird viele Fragen aufwerfen; ganz besonders nach dem Sinn von Abwehrsystemen, die ausser viel Geld zu kosten, nichts weiter an Sinn erfüllen. Persönlich würde ich sagen, schafft Euer Waffenarsenal ab und kümmert Euch alle zusammen um die wirklich wichtigen Dinge.

Keine Kommentare: