Donnerstag, 29. November 2012

Neuste Neldungen in Kurzform

EU prüft Beschwerde gegen deutsches Ökostrom-Gesetz

Die EU geht Hinweisen nach, dass das deutsche EEG unzulässige Subventionen beinhaltet. Zugleich beschloss der Bundestag eine weitere Abwälzung der  Energiewendekosten auf die Verbraucher.

                                                    HIER zum vollständigen Artikel

Deutschland droht eine Pleitewelle

 

DüsseldorfDie deutsche Wirtschaft muss sich auch 2013 auf eine Pleitewelle einstellen. „Die deutsche Volkswirtschaft gerät zunehmend in den Sog der europäischen Staatsschuldenkrise“, sagte der Vorstand der Neusser Wirtschaftsauskunftei Creditreform, Helmut Rödl. Die Gesamtzahl der Insolvenzen dürfte demnach von 156.200 im laufenden Jahr auf etwa 160.500 steigen, darunter geschätzte 30.500 Firmenpleiten. Grund ist nach Ansicht der Experten von der Wirtschaftsauskunftei die sich ausweitende Schuldenkrise in Europa. 

                                                      HIER zum vollständigen Artikel 



Stromkosten: Rösler findet Zusatzbelastung für Bürger richtig

Der Wirtschaftsminister verteidigt das Vorhaben der Bundesregierung, weitere Preisaufschläge für die Energiewende auf die Verbraucher abzuwälzen. Die Opposition wirft Philipp Rösler vor, den Strompreis nach oben zu treiben.

                                                  HIER zum vollständigen Artikel 


Neue Weltordnung: Barroso will EU-Bundesstaat schon im kommenden Jahr schaffen

Die EU Kommission will ein Vetorecht gegen die Haushalte der Mitgliedsstaaten erwirken mit dem der europäische Haushalt dazu befähigt werden soll, Ländern mit Problemen unter die Arme zu greifen. Dies geht aus einem Entwurf von EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso hervor, der den Deutschen Wirtschafts Nachrichten vorliegt. Die Änderungen müssten demnach in zwei Schritten erfolgen: Der erste innerhalb der nächsten fünf Jahre und der zwei müsste langfristig umgesetzt werden.

                                                 Hier zum vollständigen Artikel



Keine Kommentare: