Samstag, 19. Januar 2013

Morgen ist in Niedersachsen D-Day

Morgen ist Sonntag, der D-Day für einige Parteien, denn es sind Landtagswahlen in Niedersachsen.
Dann fragt man sich doch wieder einmal, wem man tatsächlich seine Stimme geben sollten.
Jeder sollte zur Wahl gehen, denn wer nicht zur Wahl geht, verschenkt seine Stimme an diejenigen, die sie nicht haben sollen. Dann doch besser hingehen und den Stimmzettel komplett ankreuzen, also ungültig machen, denn so kann man seine Meinung tatsächlich verkünden und damit sagen, das man ganz und gar nicht zufrieden ist. Es wäre genial wenn wir 85% oder mehr an Wahlbeteiligung hätten und tatsächlich die Nichtwähler mit immerhin über 40 % ihre Stimme ungültig machen würden. Das würde dann eine klare und sehr deutliche Antwort auf die Abzockerpolitik machen.
Wer will soll sich die Zeit nehmen und beispielsweise Wahlwerbespots von früher mit denen von heute vergleichen. Ergebnis: Neue Aufnahmetechniken, aber gleicher hohler Inhalt.

Morgen werden einige Parteien einen Faustschlag abbekommen, damit sie endlich begreifen das nun Schluss mit lustig ist. Sie verpulvern unser Geld, erhöhen uns die Steuern und führen neue Steuern ein, die vorher als Gebühren galten. Und gerade diejenigen, die schon seit Jahren kein Konzept haben, sollen es zu spüren bekommen, wenn man nicht mehr im Landtag dabei sein darf und sie werden es zu spüren bekommen, wenn sie auch im Bundestag dann nicht mehr vertreten sein werden.

Schön; also packen wir es an - lassen wir sie auflaufen, denn es reicht!






Keine Kommentare: