Freitag, 5. April 2013

stoersender.tv Episode1: Finanzkasinokapitalismus

Störsender.tv: Dieter Hildebrandt wurde beim ZDF zensuriert 

Mit seinem neuen Programm Störsender attackiert der Kabarettist Dieter Hildebrandt Angela Merkel, Peer Steinbrück, das politische System und die Öffentlich-Rechtlichen. Das ZDF hat Hildebrandt offenbar wegen eines kleinen Eingriffs des Zensors in sein Programm verlassen. 

Der Kabarettist Dieter Hildebrandt und der Journalist Stefan Hanitzsch haben im Internet die Plattform Stoersender.tv gestartet, eine Verbindung aus investigativem Journalismus und Satire. In der ersten Folge zu Ostern wurden die Abgründe des Finanz-Kapitalismus thematisiert (mehr hier). Zwei Wochen später wird es um die Liberalisierung des Wassersektors in Europa gehen.Die Kritik an der Macht der internationalen Finanzelite bei Stoersender.tv erinnert an den frühen Beppe Grillo, der bereits in den 90-er Jahren das Finanzsystem als Schneeball-System bezeichnete (mehr hier). Die Macher von Stoersender.tv haben allerdings keine politischen Ambitionen, sagte Stefan Hanitzsch den Deutschen Wirtschafts Nachrichten.

Vollständiger Artikel *hier* 

 

 

 

 

Keine Kommentare: