Mittwoch, 22. Mai 2013

Europa...eine sich entwickelnde Diktatur

Schon immer gab es Menschen und es gibt sie auch noch, die Europa als eine Diktatur bezeichnen.
Dafür wurden diese auch schon bitterböse angegangen, in heftigster Weise beschimpft oder ausgelacht.
das müssen allerdings Menschen gewesen sein, die sich nie wirklich mit dem Thema Europa und allem drumherum befasst haben, denn anders ist es nicht erklärbar, das ihnen vieles nicht aufgefallen ist.
Nun gut, das ist dann eben so, doch jetzt wird niemand mehr behaupten können - und hoffentlich trotz besseren Wissens nicht ernsthaft wollen - das Europa die Demokratie schlechthin ist.
Eine heutige Meldung gibt Anlass dazu, das doch endlich auch der letzte Euro-Jünger wach wird und erkennt, was tatsächlich hier bei uns passiert - es entwickelt sich eine Diktatur, wie sie offensichtlicher nicht sein könnte. Es muß endlich etwas passieren - sowohl in den Köpfen als auch bei Wahlen; oder wir müssen Sie aus dem Ministerien vertreiben. Aber es muß etwas passieren wenn wir nicht alle bald ein richtig langes Gesicht ziehen wollen und wir gar nichts mehr zu sagen haben.




Quelle

Keine Kommentare: